Ambulante Wundtherapie: Professionelle, moderne Wundversorgung

4 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter chronischen, schlecht heilenden Wunden.

Chronische, schlecht heilenden Wunden verursachen
  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Geruchsbildung
  • Behinderung des alltäglichen Lebens
Dies alles vermindert die Lebensqualität der Betroffenen.
 
Typische chronische Wunden sind z. B.:
  • Ulcus Cruris (offenes Bein) & Ödeme (Wunden durch zu starke Wasseransammlung in den Beinen)
  • Dekubitus (durch anhaltenden Druck entstandene Wunden)
  • DFS (Diabetisches Fußsyndrom)
  • aber auch nach Operationen oder Verletzungen entstandene Wunden, welche nur schwer und langsam abheilen